Abtauchen in die schönsten Aquarien-Welten

Wer selbst schon mal für Fische gesorgt hat, weiß, dass ein Aquarium viel Zeit und Zuneigung braucht. Kinder sollten dafür alt genug sein. Abwarten lässt es sich hier besonders gut: Die schönsten Aquarien-Welten  — garantiert trocken und ein Fest für die ganze Familie.

Die schönsten Aquarien in Deutschland

Sylt Aquarium Westerland: Wer die schönsten Aquarien Deutschlands entdecken möchte, den zieht es zum Wasser: Hoch in den Norden. Das Sylt Aquarium in Westerland auf Sylt gibt mit insgesamt fünfundzwanzig niedrigen und kindergerechten Meerwasserbecken Einblick in die Geschöpfe der Nordsee und tropischer Wassertiere. Im zehn Meter langen Glastunnel schwimmen einem Haie, Rochen und Flundern ganz selbstverständlich über dem Kopf hinweg.

Video:Tropenaquarium Hagenbeck Hamburg


Tropenaquarium Hagenbeck: Ein weiteres Museum, das sich dem Tropentieren gewidmet hat, ist das Tropenaquarium Hagenbeck in Hamburg. Auf rund 7.100 Quadratmetern können hier 13.170 Bewohner der Tropen und Subtropen in ihrem Zuhause bestaunt werden. Was Hagenbeck letztendlich zum Vorbild für die schönsten Aquarien macht, ist der Blick über den Tellerrand: Auf drei Ebenen können hier nicht nur Fische, sondern auch Tropentiere zu Wasser, Land und Luft angetroffen werden.

Aquarium beim Berliner Zoo: Fische, Reptilien und Insekten gibt’s auch im schönsten Aquarium des Berliner Zoos. Das größte Becken beherbergt Krokodile und dank riesigen Glasscheiben kann man die sogar von unten beobachten!

Video:Sea life Berlin + Aqua Dom Rundgang Komplett


Sea Life Center: Das Sea Life Center Berlin beherbergt insgesamt 3.700 Tiere knapp 100 verschiedener Arten auf 37 Becken und gehört zu den schönsten Aquarien der Welt. Was das Aquarium aber erst so besonders macht, ist der über zwanzig Meter hohe AquaDom: Besucher können in einem gläsernen, doppelstöckigen Aufzug eine Wassersäule hinauffahren und in die Unterwasserwelt buchstäblich eintauchen, ohne auch nur einen Tropfen abzubekommen.

Die schönsten Aquarien in Europa

Europaweit sind die schönsten Aquarien gar nicht so weit entfernt. Zum Beispiel kann man schon im Haus des Meeres in Wien Haie und riesige Meeresschildkröten bestaunen. Doch das ist noch längst nicht alles.

Burgers’ Ocean In Arnheim (Niederlande): kann man das größte Museum von Biotopen besuchen. Burgers’ Ocean ist ein Teil von Burgers’ Zoo, verfügt über zehn Becken und zählt zu den schönsten Aquarien in den Niederlanden. In acht Millionen Liter Wasser kann man Exemplare aus dem Indischen und Stillen Ozean beobachten.

Video:Palma Aquarium Mallorca


Aquarium Palma de Mallorca:Die schönsten Aquarien in Europa findet man durch’s clevere Kombinieren. Freizeitpark, Restaurant und Unterwasserwelt zur Attraktion zusammengefügt ergibt: Das Aquarium Palma de Mallorca. Das Aquarium auf der beliebten spanischen Urlaubsinsel beherbergt knapp 700 verschiedene Fischarten. In 55 Meerwasserbecken tummeln sich über 7.900 Tiere.

L’Oceanografic :Mitten in Barcelonas City of Arts and Science liegt das größte Aquarium Europas. L’Oceanografic zählt allein schon wegen seiner atemberaubenden Architektur zu den schönsten Aquarien überhaupt. Über 40.000 Tiere wohnen in dem Komplex, dessen Form an eine riesige Seerose erinnern soll. Auf über 100.000 Quadratmeter kann man dort erhobenen und trockenen Hauptes Fische der Arktis, Antarktis und Mittelmeer sehen.

Die schönsten Aquarien im Land aller Möglichkeiten

Mit Blick über das andere große Meer, nämlich den Atlantik, eröffnet ganz andere Möglichkeiten: Die USA verfügt auch über die schönsten Vorzeige-Aquarien. Einige sind international renommiert. Eine kleine Auswahl.

John G. Shedd Aquarium :Das John G. Shedd Aquarium verdankt seine Größe und Ruhm seinem großzügigen Spender und Vater, Kaufmann John Graves Shedd. Er wollte seiner Heimat etwas Prächtiges zurückgeben: Die schönsten Aquarien, zu denen sollte auch das in Chicago gehören. Dank seiner Spende von zwei Millionen US-Dollar konnte der Traum wahr werden. Heute teilt sich das 1929 eröffnete John G. Shedd Aquarium im Grant Park den Hof mit dem Field Museum und Art Institute Chicago und gehört zu den ältesten und größten (überdachten) Erlebnis-Aquarien der Welt.

Video:Dolphin Show“ Georgia Aquarium


Aquarium of Georgia: Im Aquarium of Georgia könnte es heißen: Mach mit und tauche ein in die schönsten Aquarien Amerikas! Dabei kann man entscheiden, ob man nass wird oder trocken bleiben möchte. Die nasse Variante (und auch die mutigere) ist: Schwimmen mit “gentle giants”, also freundlichen Riesen. In einem 2,4 Millionen-Liter-Becken kann man zusammen mit einem Walhai um die Wette tauchen und im interaktiven Raum Hammerhaie, Krebse und Seesterne streicheln. Wer aber lieber ganz trocken bleiben möchte, kann im 4D-Kino lieber voll und ganz in die Filmwelt zu faszinierenden Fischen eintauchen. Um das zu unterstreichen, bewegen sich die Sitze. Und das i-Tüpfelchen: Der Film ist von den Machern von “Jurassic Park”.

Die schönsten Aquarien weltweit

Dort ist es aber noch lange nicht vorbei. Die schönsten Aquarien kann man auch noch an ganz anderen Teilen der Welt entdecken. Eine Übersicht.

Two Oceans Aquarium: Ein Erlebnis in Kapstadt: In über 27 Becken tummeln sich dort Fische, aber auch Pinguine und Seerobben. Was dem Museum aber erst seine besondere Note verleiht und es zu den schönsten Aquarien der Welt zählen lässt ist: ein lebender Seetangwald mit Sandstrand in dem man sich wunderschön zwischen Korallenriffen verlieren kann, ohne nass zu werden. Auf die Uhr schaut man da keine Sekunde.

Video:Tauchgang im Dubai Aquarium


Dubai Aquarium :Im Herzen des größten Einkaufszentrum der Welt schlummert auch eine riesige Fischwelt. Die schönsten Aquarien der Welt mag auch das Dubai Aquarium auch zählen. Das Unterwassermuseum nahe dem höchsten Gebäude der Welt, Burj Khalifa, beherbergt etwa 30.000 Tiere 85 verschiedener Arten — dazu zählen auch Eselpinguine.

Aquarium im Chimelong Ocean Kingdom: Das Aquarium in Zhuhai, China besteht aus insgesamt sieben Ausstellungen, die alle zusammen über 47 Millionen Liter Wasser fassen. Damit hat das Museum inmitten des Freizeit Parks Chimelong Ocean Kingdom ganze fünf Weltrekorde auf einen Streich gebrochen: Sogar Berlin hängt es mit dem weltweit größten Unterwasser-Dom, dem größten Becken und das größte Sichtfenster ab. Doch was es erst zu den schönsten Aquarien der Welt macht, ist dieses nette Extra: In das Aquarium ist ein Hotel integriert. Hotelgäste können also morgens aufwachen, aus dem Fenster blicken und theoretisch von einem Walhai geweckt werden. Mit der weltweit größten Acrylglasscheibe hat sich das Aquarium den fünften Titel des größten (und schönsten) Aquariums der Welt redlich verdient.


BIldnachweis:©Shutterstock-Titelbild: Olena Zaskochenko

Share.

Über Sabrina Müller

Sabrina Müller, geboren 1982 in Berlin, ist inzwischen Mutter von drei Kindern. Eigentlich wollte sie gar nicht so viele Kinder. Nachdem ihre erste Tochter jedoch wirklich pflegeleicht war, haben sich Sabrina und ihr Mann für weitere Kinder entschieden. Konnte ja keiner wissen, dass auf pflegeleicht nicht immer auch wieder pflegeleicht folgt. Nach der ersten Tochter folgten noch ein Mädchen und ein Junge. Ihre Rasselbande füllt Sabrinas Leben derzeit aus. Neben der Betreuung der Kinder engagiert sich Sabrina auch im Kindergarten und näht und bastelt gerne.

Leave A Reply